Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
55 min.

Diese Plätzchen sind schön easy weil man sie nicht ausstechen muss. Sie schmecken nicht nur an Weihnachten.

Zutaten:

  • 100 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL löslicher Kaffee
  • 1 Ei
  • 125 g Butter

Zubereitung:

1Mehl auf ein Backbrett geben. Eine Mulde formen, Zucker, Vanillezucker, Salz, Haselnüsse und Kaffee hineingeben. Dann das Ei daraufgeben und mit Mehl bedecken. Die Butter in Flocken dazugeben und alles rasch zu einem Teig kneten. 20 Minuten kalt stellen.

2Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. In gutem Abstand kleine Häufchen auf das Blech setzen. 15 bis 20 Minuten backen.

3Puderzucker, Kaffee und Wasser zu einem dicken Guss rühren. Erkaltete Plätzchen damit bestreichen und mit einer Mokkabohne verzieren.

Ergibt:

1 leute