Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Diese Bohnen schmecken durch den Speck in der Sahnesauce besonders kräftig, also bitte nicht weglassen oder weniger nehmen. Geht mit frischen grünen Bohnen oder TK.

Zutaten:

  • 500 g Stangenbohnen
  • 300 g zarte junge Karotten
  • 1 Bund Bohnenkraut
  • 1 TL Kräutersalz
  • 125 ml Milch

Zubereitung:

1Bohnen und Karotten putzen. Bohnen quer, Möhren in dünne Scheiben schneiden.

2500 ml Wasser mit dem Kräutersalz und dem Bohnenkraut aufkochen. Bohnen und Möhren hineingeben und bissfest kochen. In ein Sieb abgießen.

3Milch und Sahne in einen Topf geben und leicht einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4Bohnen und Möhren ohne Bohnekraut in die Sauce geben und kurz ziehen lassen.

5Speck knusprig anbraten und mit dem Gemüse mischen.

Ergibt:

4 leute