Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Eine edle Art, Hähnchenbrustfilets schnell zuzubereiten.

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • roter Pfeffer
  • Salz
  • Rapsöl zum Braten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Kräuterbutter
  • 1 EL grüne eingelegte Pfefferkörner
  • 1 TL Akazienhonig

Zubereitung:

1Das Fleisch pfeffern und salzen. Im heißen Öl kräftig anbraten, herausnehmen und warmstellen.

2Lauchzwiebel in Ringe schneiden, in Kräuterbutter glasig dünsten. Pfefferkörner, Honig und Zitronensaft zugeben, aufkochen. Die Zitronenfilets unterrühren, mit Champagner ablöschen. Den Bratenfond und die gehackte Zitronenmelisse unterrühren.

3Butter und Mehl verkneten, in die Sauce einrühren, kurz aufkochen.

4Das Fleisch wieder dazugeben.

Ergibt:

2 leute