Zubereitung:
20 min.
Stunde:
65 min.
Fertig in:
85 min.

Ein einfacher Kuchen ohne Mehl. Man braucht etwas Paniermehl, aber bei Glutenunverträglichkeit einfach glutenfreies Paniermehl verwenden.

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Nüsse
  • 2 EL glutenfreies Paniermehl und etwas mehr für die Form
  • 2 TL Backpulver
  • Schokoglasur

Zubereitung:

1Backofen auf 175° C vorheizen und eine Kastenform einfetten und mit dem Paniermehl ausstreichen.

2Eier, Zucker und Vanillezucker am besten in der Küchenmaschine gut schaumig schlagen (10 Minuten oder so).

3Nüsse, Semmelbrösel und Backpulver vermischen und unterrühren. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 65 Minuten backen.

4Aus der Form stürzen, abkühlen lassen und den kalten Kuchen mit Schokoglasur überziehen.

5Springform oder Kastenform mit Backpapier auslegen. Teig in die Form füllen und glattstreichen.

6Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen, bis ein Holzstab sauber herauskommt. Erhalten lassen.

7Mit Schokoglasur überziehen.

Ergibt:

1 leute