Zubereitung:
25 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
40 min.

Hallimasch sind lecker, aber man muss sie auf jeden Fall lange genug kochen, denn sonst sind sie giftig. Da Hallimasch recht trocken sind, bitte bei der Sahne nicht sparen.

Zutaten:

  • 750 g geputzter Hallimasch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
  • 200 ml Sahne
  • Schuss Kognak oder Weinbrand
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Hallimasch in dicke Scheiben schneiden.

2Öl in der Pfanne erhitzen und die Pilze mindestens 20 Minuten schmoren, bis sie weich sind.

3Zum Schluss Petersilie untermischen. Reichlich Sahne und etwas Kognac unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

4 leute