Zubereitung:
30 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
95 min.

Ich liebe Kirschkuchen und neben meinem Kirsch-Streusel-Kuchen (siehe Fußnote) backe ich diesen hier besonders gern.

Zutaten:

  • 300 g Mehl Type 405
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone

Zubereitung:

1Alle Zutaten für den Teig verkneten. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2In der Zwischenzeit für den Belag Butter in einem Topf schmelzen (nicht bräunen!). Zucker und Sahne unterrühren und bei schwacher Hitze unter rühren 5 Minuten köcheln.

3Vom Herd nehmen, Mandeln und Mandelaroma untermischen.

4Backofen auf 180 C vorheizen. Backblech mit Backpapier ausrollen.

5Teig auf dem Backblech ausrollen. Mehrfach mit der Gabel einstechen. Kirschmarmelade durch ein Sieb streichen und den Teig damit bestreichen.

6Darauf die Kirschen verteilen, zum Schluss die noch leicht warme Mandelmasse streichen (wenn sie kalt ist, ist sie zu fest und lässt sich nicht mehr gut verstreichen).

7Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Ergibt:

1 leute