Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Timbale ist eine Art Pastete, die zum Servieren gestürzt wird.

Zutaten:

  • 225 g Lachsfilet
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL trockener Weißwein
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 6 EL Crème fraîche
  • 6 EL Sahne

Zubereitung:

1Den Lachs für 10 Minuten in das Tiefkühlfach legen, um ihn besser schneiden zu können.

2Den Backofen auf 125°C vorheizen.

3Den Fisch kleinschneiden und mit dem Eiweiß und dem Weißwein pürieren. Salzen, pfeffern und die Crème fraîche und die Sahne zufügen.

44 Förmchen mit Butter ausstreichen und die Lachsfarce einfüllen. Im Wasserbad im Backofen etwa 20 Minuten garen.

5Inzwischen den Dill waschen, trockentupfen und hacken (etwas für die Garnitur zurückbehalten). Mayonnaise, Joghurt und Sahne verrühren und den Dill unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6Die Förmchen stürzen, mit Dill und Kaviar garnieren und mit der Dillcreme servieren.

Ergibt:

4 leute