Zubereitung:
15 min.
Stunde:
07 min.
Fertig in:
22 min.

Diese Suppe (als Nachtisch) bekommt immer viele Ahs und Ohs dabei ist sie so einfach.

Zutaten:

  • 1 l trockener Weißwein
  • 80 g Zucker
  • ½ TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 Scheibe unbehandelte Zitrone
  • 1 Stange Zimt
  • 4 EL Speisestärke
  • Schuss Sahne

Zubereitung:

1Backofen auf 250 C vorheizen.

2Wein, Zucker, Zitronenschale, Zitronenscheibe und Zimt in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Stärke in etwas kaltem Wasser glattrühren, mit dem Schneebesen in die Suppe rühren und unter ständigem Schlagen andicken lassen. Zitronenscheibe und Zimt entfernen und mit Sahne abschmecken.

3Suppe auf feuerfeste Suppentassen verteilen.

4Eiweiß zu festem Schnee schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. Auf jeden Suppe eine Haube geben und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten überbacken. Sofort servieren.

Ergibt:

4 leute