Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
100 min.

Hefezopf wird auch sehr schön, wenn man ihn nach dem Flechten in eine runde Kuchenform legt und darin backt.

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Becher Sahne
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL weiche Butter

Zubereitung:

1Alle Teigzutaten bis zu einem glatten Teig verarbeiten und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

2Teig kurz kräftig durchkneten. In drei gleichgroße Teile teilen und zu einem Zopf flechten. In eine gut gefettete Kranzform legen und die beiden Enden zusammenfügen, mit den Fingerspitzen versiegeln.

3Nochmals abgedeckt gehen 20 Minuten gehen lassen, in dieser Zeit den Ofen auf 180 C vorheizen.

4Zopf mit Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestren. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten goldgelb backen.

Ergibt:

1 leute