Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
90 min.

Die Zugabe von Joghurt ist eher umgewöhnlich, aber die Brötchen werden dadurch schön locker.

Zutaten:

  • 250-300 ml lauwarme Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Honig
  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Becher Joghurt

Zubereitung:

1Milch mit Hefe mischen, kurz aufschäumen lassen. Mit allen Zutaten einschl. Margarine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

2Etwa 15 runde Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Abdecken und nochmals 20 Minuten gehen lassen.

3Backofen auf 200 C vorheizen. Brötchen mit Milch bepinseln und nach Belieben mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.

Ergibt:

15 leute