Zubereitung:
25 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
70 min.

Ich freue mich schon wieder so auf Rhabarber!!! Ich habe jetzt noch keinen frischen gefunden, das dauert wohl noch einige Wochen auch wenn es jetzt schon so schön frühlingsmässig warm ist

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 750 g Rhabarber

Zubereitung:

1Den Rhabarber waschen und in zwei Zentimeter lange Stücke schneiden.

2Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

3In einer Schüssel die Butter cremig rühren. Zucker dazugeben. Eier, Mehl und Backpulver gut in den Teig unterrühren.

4Den auf das Backblech geben und glatt streichen.
Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen. 
Kuchen 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

5Für den Schmandguss die Milch zum Kochen bringen. Puddingpulver und Zucker einrühren, unter Rühren einmal aufkochen lassen.

6Schmand unter die noch warme Puddingmasse geben. Puddingmasse gleichmäßig auf den Kuchen streichen und nochmals 15 Minuten backen.

Ergibt:

1 leute