Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Ein schnelles Gericht mit Leber und Paprika. Die Leber sollte nicht zu lange und zu stark kochen, sonst wird sie hart, am besten lässt man sie nur wenige Minuten simmern.

Zutaten:

  • 65 g durchwachsener Speck
  • 250 g Zwiebeln
  • 500 g grüne Paprika
  • ¼ l Fleischbrühe
  • 500 g Schweineleber

Zubereitung:

1Speck in Würfel schneiden und ausbraten. Paprika und Zwiebeln klein schneiden und mit andünsten. Mit heißer Fleischbrühe aufgießen und 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

2Leber grob würfeln, in Mehl wenden und in Öl bräunen. Leberwürfel unter das Gemüse mischen, würzen und noch 5 Minuten ziehen lassen.

Ergibt:

4 leute