Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
40 min.

Lammkoteletts sind besonders zart und lecker – man isst die Lammkoteletts eigentlich innen rosa. Dazu gibt es eine Kräutersoße

Zutaten:

  • 8 Lammkoteletts (je 80 g)
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 100 g Butter
  • 1 kleine Knoblauchzehe, durch die Presse gedrückt
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

1Lammkoteletts salzen und pfeffern. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen, Knoblauchzehe zufgen und glasig anbraten.

2Lammkoteletts zugeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 1/2 Minuten braten, wenn man das Lamm innen noch rosa will. Länger, wenn man eine andere Garstufe bevorzugt. Lammkoteletts aus der Pfanne nehmen und auf einer Servierplatte warm halten.

3Für die Soße Bratensatz mit Weißwein ablöschen und die fein gehackten Kräuter in den kochenden Fond geben. Zitronensaft und –schale sowie heiße Hühnerbrühe zugießen. Sauce 10 Min. einkochen lassen. Restliche Butter mit dem Schneebesen einmontieren (unterruehren). Restliche Butter mit dem Schneebesen einschlagen. Die Soße über die Koteletts gießen und servieren.

4Mit den Tomatenachteln und dem Estragonzweig garnieren.

Ergibt:

4 leute