Zubereitung:
15 min.
Stunde:
22 min.
Fertig in:
37 min.

Das ist ein ayurvedisches Dhalgericht mit getrockneten Feigen, Mandeln und indischen Gewürzen. Ess ich gerne zum Frühstück.

Zutaten:

  • 150 g rote Linsen
  • 10 getrocknete Feigen
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 1 EL Ghee
  • 2 TL Garam Masala (siehe Fußnote)
  • eine Prise Asafötida
  • 1 EL Rohrzucker
  • 600 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

1Linsen mehrere Mahle unter fließendem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. Feigen in feine Streifen schneiden.

2Mandeln in einem Topf ohne Fett bei mittlerer Hitze kurz rösten, dann Ghee, Garam Masala und Asafötida zugeben und 30 Sekunden leicht anbraten lassen. Linsen und Feigen zugeben und weitere 2 Minuten unter Rühren anbraten.

3Mit Brühe aufgießen, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 20 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren mit dem ROhrzucker abschmecken

Ergibt:

3 leute