Zubereitung:
50 min.
Stunde:
22 min.
Fertig in:
72 min.

Wenn Rhabarber in Saison ist macht ich immer als allererstes diese Rhabarber Torte mit Sahne! Wenn der Rhabarber ganz jung ist muss man ihn auch nicht unbedingt schälen.

Zutaten:

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Butter oder Margarine zum Einfetten

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen und eine Springform einfetten.

2Fett und Zucker schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb unter die Zuckermischung unterrühren und Zitronenschale zugeben. Mehl und Backpulver mischen und über den Teig sieben. Schnell unterrühren.

3Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter die Schaummasse ziehen. Teig in die gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben.

4Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und abgetropft auf dem Teig verteilen. Mit Zucker bestreuen.

5Form in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen und ca. 25 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. Vorsichtig aus der Form nehmen.

6Sahne zu Schlagsahne schlagen und die ausgekühlte Torte mit der Sahne garnieren.

Ergibt:

1 leute