Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
50 min.

Eine einfache Zwiebelsuppe, die ich gern im Winter mache, wenn das Gemüse so teuer ist. Dazu knuspriges Brot servieren zum Tunken.

Zutaten:

  • 400 g Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 l Wasser
  • 2 Brühwürfel

Zubereitung:

1Butter im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Dann Mehl darübergeben und kurz mitrösten. Wasser und Brühwürfel zugeben und leise kochen lassen bis die Zwiebeln weich sind.

2Den Käse nun in der Suppe schmelzen lassen. Wein, Sahne und Mojoran zugeben und zum Schluss die Petersilie obenauf streuen.

Ergibt:

4 leute