Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Damit der Bärlauch schön grün bleibt, kommt er ganz im Schluss in die Suppe, danach nicht mehr kochen!

Zutaten:

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 l Butter
  • 1 Sahne
  • 150 g pürierter Bärlauch

Zubereitung:

1Butter in einem Topf zerlassen. Mehl hinzufügen und anschwitzen. Nach und nach die Brühe mit dem Schneebesen einrühren und zum Kochen bringen. Unter ständigem Schlagen 3 Minuten kochen.

2Sahne dazu und Temperatur ganz herunterstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Frisch pürierten Bärlauch unterrühren. Nicht mehr Kochen! Sofort servieren.

Ergibt:

4 leute