Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Wenn man kein ganzen Hähnchen machen will kann man auch so Coq au vin machen.

Zutaten:

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz zum Braten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

Zubereitung:

1Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben. In Butterschmalz in einem schweren Topf anbraten, rausnehmen.

2Zwiebel und Knoblauch im Topf glasig anbraten, Suppengrün dazu und unter rühren weitere 5 Minuten zugedeckt dünsten. Alle restlichen Zutaten dazu und im geschlossenen Topf 45 Minuten gar schmoren.

Ergibt:

4 leute