Zubereitung:
20 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
30 min.

Fleischklößchen werden abwechselnd mit Zucchini und Paprika aufgespießt und entweder in der Pfanne gebraten oder gegrillt. Dazu passen Dünstreis, Knoblauchbrot oder Bratkartoffeln sehr gut.

Zutaten:

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, durch die Presse gedrückt
  • 1 EL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Hackfleisch mit Eigelb, Zwiebel, Knoblauch und Gewürzen vermengen. Aus dem Fleischteig walnussgroße Kugeln formen.

2Fleischklößchen abwechselnd mit Paprika und Zucchini auf Spieße stecken, mit Öl bestreichen und mit Salbei bestreuen.

3Ca. 10 Minuten in der Pfanne braten oder grillen. Das Gemüse vor dem Servieren salzen.

Ergibt:

4 leute