Zubereitung:
30 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
120 min.

Die Zutaten für diesen Schmandkuchen mit Mandarinen vom Blech können ganz einfach mit einer Tasse abgemessen werden. Das Rezept habe ich von meiner Schwiegertochter.

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 3 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Tasse Sprudelwasser
  • 3/4 Tasse Öl

Zubereitung:

1Backofen auf 170 °C vorheizen.

2Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver dazugeben und unterrühren, dann das Sprudelwasser un Öl hinzufügen. Gut verrühren.

3Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen.

4Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt.

5Mandarinen abgießen, den Saft dabei auffangen. Mandarinen auf dem Kuchen verteilen.

6Den Saft mit dem Tortenguss aufkochen und über die Mandarinen gießen.

7Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und den Schmand unterheben. Die Masse gleichmäßig auf den Mandarinen verteilen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.

8Vor dem Servieren Puderzucker und Zimt mischen und über die Sahne streuen.

Ergibt:

1 leute