Zubereitung:
05 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
30 min.

Das ist eine Variante meiner roten Linsensuppe mit Baconwürfeln und Kartoffeln. Mach ich wenn ich gekochte Kartoffeln übrig hab.

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 100 g Bacon, gewürfelt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1-2 gekochte Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 Tassen rote Linsen
  • 6 Tassen Wasser

Zubereitung:

1Öl in einem Topf erhitzen und Bacon, Zwiebel und Kartoffel darin anrösten, bis alles leicht gebräunt ist. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

2Linsen in ein Sieb geben und kurz mit kaltem Wasser abwaschen.

3Wasser und Linsen zugeben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und zudecken. 20 Minuten auf niedriger Hitze köcheln, bis die Linsen gar sind.

4Mit Knoblauchzehe, gekörnter Brühe, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Gerösteten Bacon, Zwiebelwürfel und Kartoffel zugeben und kurz erwärmen. Salzen (wenig, Bacon ist schon salzig) und ein kleines Stück Butter unterrühren.

Ergibt:

4 leute