Zubereitung:
15 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
55 min.

Ob dieser Blechkuchen mit Stachelbeeren oder Kirschen wirklich aus Finnland stammt, weiss ich nicht, aber er schmeckt auf jeden Fall sehr gut und ist recht einfach zu machen.

Zutaten:

  • 180 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 7-8 EL Dosenmilch
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf streichen.

3Eiweiß steif schlagen und dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Baisermasse auf den Teig streichen und mit Mandeln bestreuen.

4Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen.

5Nach dem Backen die Hälfte des Kuchens sofort in Stücke schneiden.

6Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. 1 Tasse von dem Saft mit 2 EL Speisestärke verrühren und mit den Kirschen in einem kleinen Topf erhitzen. Unter Rühren aufkochen lassen, bis die Kirschen andicken. Masse auf der nicht geschnittenen Hälfte des Kuchens verteilen.

7Sahne steif schlagen und auf den Kirschen verteilen. Die geschnittenen Kuchenstücke darauf setzen.

Ergibt:

1 leute