Zubereitung:
10 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
50 min.

Das ist der Beweis, das auch vegane Muffins richtig lecker schmecken können. Wenn ihr richtig scharf auf Ingwer seid, könnt ihr zusätzlich zu den Kokosflocken auch noch etwas ganz fein gehackten kandierten Ingwer obendrauf geben.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Backpulver
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 50 g brauner Zucker
  • Prise Salz

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen.

2Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Kokosöl erwärmen und mit Kokosmilch und Ei-Ersatz mischen. Alles zu den trockenen Zutaten geben und mit dem Spachtel untermischen.

3Auf die Muffinförmchen verteilen und mit Kokosflocken bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.

Ergibt:

12 leute