Zubereitung:
15 min.
Stunde:
42 min.
Fertig in:
57 min.

Ein Gericht aus Gambia in Afrika, die Sauce ist so lecker, dass da garantiert keine Reste bleiben. Mit viel Reis servieren.

Zutaten:

  • 750 g Hähnchenschenkel
  • Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g cremige Erdnussbutter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 500 ml Wasser

Zubereitung:

1Hähnchen in Öl in einem nicht zu kleinen Topf anbraten. Alle Zutaten inkl. Knoblauch dazu. Kurz unter Rühren dünsten, dann mit Wasser auffüllen, zum Kochen bringen, Temperatur runterstellen, Deckel drauf und 20 Minuten köcheln.

2Karotten und Gemüse putzen und fein würfeln. Mit dem Brühwürfel in den Topf geben und nochmal 12 Minuten köcheln. Mit Cayenne, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.

Ergibt:

4 leute