Zubereitung:
05 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
10 min.

Für die Tiroler Käsesuppe nehm ich Graukäse her – geht total einfach und schmeckt lecker. Die Kartoffeln machen die Suppe gehaltvoller.

Zutaten:

  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 l Rindssuppe (Rinderbrühe)
  • ca. 150-200 g Graukäse, gerieben oder zerkrümelt

Zubereitung:

1Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten. Mit Rindssuppe auffüllen und zum Kochen bringen. Käse unterrühren und bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.

2Sahne unterrühren, nochmal erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Croutons servieren.

Ergibt:

4 leute