Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Welches Obst Sie für rote Grütze nehmen, ist Geschmackssache. Den Rest erledigt der HomeCooker, in dem Sie ganz leicht noch eine leckere Vanillesauce für die rote Grütze machen können.

Zutaten:

  • 1 kg gemischte Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren) und entsteinte Kirschen
  • 50 ml Beeren- oder Kirschsirup (optional)
  • Zucker nach Geschmack
  • 60 g Speisestärke

Zubereitung:

1Rührarm in den HomeCooker Topf einsetzen und einschalten. Die Temperatur auf 175 C und die Zeitschaltuhr auf 3 Minuten einstellen. Beeren, Sirup und Zucker nach Geschmack dazugeben und bei halb geöffnetem Deckel 10 Minuten kochen.

2Stärke in einer kleinen Schüssel mit 4 EL kaltem Wasser verrühren. Temperatur auf 110 C herunterstellen, Stärkemischung zu den Beeren geben und Zeitschaltuhr auf 3 Minuten einstellen. Köcheln, bis die Sauce andickt und wieder klar ist. Rote Grütze in eine Glasschale oder 6 Dessertschälchen füllen. Topf und Rührarm gründlich säubern.

3Für die Vanillesauce Eigelb in eine Schüssel geben und mit Zucker und Stärke verquirlen. Milch unterrühren. Rührarm in den HomeCooker Topf einsetzen und einschalten. Die Temperatur auf 110 C und die Zeitschaltuhr auf 10 Minuten einstellen. Mischung in den Topf gießen und erhitzen, bis die Soße andickt. Vanille-Extrakt unterrühren. Topf von der Wärmeplatte nehmen und durch ein Sieb in einen Messbecher oder einen Krug gießen.

4Rote Grütze gekühlt mit gekühlter Vanillesauce servieren.

Ergibt:

6 leute