Zubereitung:
15 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
40 min.

Immer wieder lecker so eine Kartoffelsuppe. Bei der Sahne nach Geschmack dosieren.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Möhren
  • 15 g Butter
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz

Zubereitung:

1Kartoffeln schälen und würfeln, Zwiebeln hacken, Lauch in Ringe schneiden und Möhren stifteln.

2Butter in einem Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Lauch und Möhren glasig dünsten.

3Mit Gemüsebrühe auffüllen und Kartoffeln dazu geben. Bei mittlerer Hitze die Kartoffeln gar kochen.

4Die Suppe pürieren und würzen.

5Sahne zugeben, umrühren, die Suppe aber nicht mehr kochen lassen.

6Zur Deko: auf die Suppe einen kleinen Klecks Crème fraiche, darüber geriebene Muskatnuss und gehackte Petersilie.

7Wer mag: Wienerle dazu

Ergibt:

6 leute