Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
35 min.

Ein schnelles leckeres Nudelgericht mit Hähnchenbrust, Artischockenherzen, getrockneten Tomaten und Feta.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 450 g Hühnerbrustfilets ohne Haut in Knochen, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 120 ml Hühnerbrühe
  • 425 g Artischockenherzen, geviertelt mit Flüssigkeit
  • 170 g getrocknete Tomaten, abgetropft und geviertelt

Zubereitung:

1Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer-hoher Hitze heiß wrden lassen und Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl 1 Minute anbraten. Hähnchen zugeben und unter rühren 5-10 Minuten braten. H��hnerbrühe, Artischockenherzen und Flüssigkeit, getrocknete Tomaten, Oliven, Salz, Oregano, Basilikum und Pfeffer zugeben, abdecken und ca. 10 weitere Minuten simmern, bis das Hähnchen durch ist.

2Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Vermicelli 4-5 Minuten al dente kochen, dabei gelegentlich umrühren. Pasta abgießen, abtropfen lassen und auf eine Servierplatte geben. Hähnchenmischung darüber verteilen und mit Feta bestreuen.

Ergibt:

6 leute