Zubereitung:
20 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
30 min.

Die kleinen runden Weihnachtsplätzchen sind ganz schnell und einfach zubereitet und eignen sich toll als Mitbringsel zur Weihnachtsfeier.

Zutaten:

  • 225 g weiche butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen. Zwei oder drei Backbleche einfetten.

2Butter und Zucker in einer Schüssel leicht und locker aufschlagen. Ein Ei nach dem anderen unterrühren. Kardamom, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Salz dazugeben und gut vermischen. Mehl portionsweise hinzufügen und vermengen, bis ein fester Teig entsteht. Mit bemehlten Händen kleine Teigstücke, ca. 1/2 Teelöffel voll, abtrennen und zu kleinen Kügelchen formen und auf die vorbereiteten Backbleche legen.

3Im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen, bis die Plätzchen an der Unterseite leicht gebräunt sind. 15 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Ergibt:

16 leute