Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
35 min.

Die ist ein Risotto, das man gut mit anderen Zutaten kombinieren kann. Risotto sollte man nicht nochmal warm machen. Daher kurz vorher vorbereiten.

Zutaten:

  • 1 l Geflügelbrühe
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Olivenöl
  • 300 g Arborio Reis
  • 100 ml Weißwein
  • 75 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz Pfeffer

Zubereitung:

1Geflügelbrühe erhitzen und warm halten.

2Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin 3 Minuten auf niedriger Flamme andünsten, ohne sie braun werden zu lassen.

3Reis ungewaschen dazugeben und gut untermischen. Weißwein dazugeben und 3 Minuten verkochen lassen, dabei gut umrühren.

4Alle 3 Minuten etwas 1 Suppenkelle Brühe an das Risotto geben. Die Brühe sollte im Topf simmern. Gut umrühren, damit der Reis nicht festkocht. Nachdem der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat, sollte er weich sein.

5Parmesan dazugeben und gut umrühren. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Heiß servieren.

Ergibt:

4 leute