Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Für diesen Kastenkuchen kann man normale Orangen oder Blutorangen nehmen.

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL abgeriebene Orangenschale
  • 100 g Mehl
  • 1 Päckchen Sahne-Pudding
  • 2 EL Backpulver
  • 80 g Butter, geschmolzen

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen.

2Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Orangenschale dazu geben. Eiweiß steif schlage und auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und alles unterheben. Zum Schluss die abgekühlte Butter dazugeben.

3In eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen. Erkalten lassen.

4Orangensaft, Zitronen und Puderzucker verrühren und den Kuchen damit tränken.

Ergibt:

1 leute