Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
35 min.

Für diesen Salat nimmt man jeweils die Früchte der Saison: im Sommer Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren oder Brombeeren und im Winter Orangenscheiben. Er sieht gut aus und schmeckt super frisch, ganz gleich in welcher Jahreszeit.

Zutaten:

  • 500 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen
  • 50 g Pekannüsse (ersatzweise Walnüsse)
  • 150 g Erdbeeren in Scheiben (oder andere Früchte der Saison)

Zubereitung:

1Gartengrill auf hohe Hitze vorbereiten.

2Grillrost leicht einfetten. Hähnchenfleisch von jeder Seite 8 Minuten grillen, bis klarer Bratensaft austritt. Von der Kochstelle nehmen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

3In der Zwischenzeit die Pekannüsse in eine Pfanne geben und über mittlerer Hitze, unter Rühren 8 Minuten rösten. Von der Kochstelle nehmen und beiseite stellen.

4Rotweinessig, Zucker, Öl, Zucker, Zwiebeln, Senf, Salz und Pfeffer in einen Standmixer geben und pürieren.

5Salat auf Tellern anrichten. Mit Hähnchenfleisch, Erdbeeren und Pekannüssen bestreuen. Mit der Salatsauce beträufeln.

Ergibt:

6 leute