Zubereitung:
20 min.
Fertig in:
20 min.

Nachdem ich ein gutes Sangriarezept gefunden hatte, war ich im Supermarkt, um die Zutaten einzukaufen. In der Schlange an der Kasse unterhielt ich mich zufällig mit einem Mann, der seit 20 Jahren Barkeeper ist. Er gab mir einige Tipps, wie ich mein Rezept verbessern kann, drum hier das Profirezept.

Zutaten:

  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 Limette
  • 1 mittlerer Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten
  • 150 g entsteinte Kirschen

Zubereitung:

1Orange, Zitrone und Limette in dünne Scheiben schneiden. Zitrusfrüchte mit den Äpfeln, Kirschen und Ananas in ein Gefäß geben. Weinbrand darüber gießen und mindestens 2 Stunden kaltstellen. Rotwein, Limonade und Orangensaft kaltstellen.

2Früchte etwas mit einem Löffel zerdrücken. Mit Rotwein, Limonade und Orangensaft auffüllen. Nach Bedarf kann man mehr Weinbrand, Limonade oder Orangensaft hinzugeben.

Ergibt:

6 leute