Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
25 min.

Kräuterpfannkuchen schmecken sehr lecker in Pfannkuchensuppe oder einfach so. Man kann sie auch noch mit Schinken belegen oder Käse bestreuen.

Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • eine Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 1 Packung 8-Kräuter Mischung (TK)
  • 1 EL Öl oder Butter für die Pfanne

Zubereitung:

1Milch und Eier verrühren. Salz und Kräuter unterühren, dann nach und nach das Mehl mit dem Schneebesen unterühren bis ein klumpenfreier Teig entsteht.

2Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, dann das Öl hineingeben und ein paar Esslöffel voll Teig hineingießen. Die Pfanne schnell schwenken und den Teig gleichmäßig und möglichst dünn verteilen

3Pfannkuchen auf beiden Seiten goldgelb backen und fertige Pfannkuchen beiseite stellen. Wenn man sie zu Pfannkuchensuppe weiterverarbeitet, Pfannkuchen aufrollen und als Rolle abkühlen lassen.

Ergibt:

4 leute