Zubereitung:
25 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
65 min.

Das ist der perfekte Kuchen, wenn man Pflaumenschwemme hat und Pflaumen verwerten will. Pflaumenmenge ist Pi mal Daumen, je nach Größe des Blechs und der Teig ist ein einfacher Rührkuchen.

Zutaten:

  • 250 g Butter, Zimmertemperatur
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 450 g Mehl

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C Ober und Unterhitze vorheizen und ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2Butter und Zucker gut schaumig rühren. Dann Eier einzeln zugeben und nach jedem Ei mindestens 30 Sekunden rühren. Zitronenabrieb unterrühren.

3Mehl und Salz vermischen, sieben und unter den Teig rühren. Teig auf das vorbereitete Backblech streichen.

4Pflaumen aufrecht seitlich dicht an dicht in den Teig setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Ergibt:

1 leute