Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Rohe Zwiebeln finde ich grässlich, aber wenn man sie mit Himbeeressig im Ofen brutzelt, schmecken sie einfach toll.

Zutaten:

  • 2 große rote Zwiebeln
  • 4 EL Himbeeressig und nach Belieben für das Dressing
  • 750 g geputzte grüne Filetbohnen
  • Olivenöl
  • 125 g Gorgonzola
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen. Backblech mit höherem Rand etwas einölen.

2Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und mit 4 EL Himbeeressig mischen. Auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen rösten, bis sie an den Seiten braun werden, ca. 20-30 Minuten, dabei öfters wenden.

3In der Zwischenzeit die Bohnen in reichlich Wasser bei offenem Topf (kein Deckel drauf, sonst werden sie dunkel) 3 Minuten kochen, dann in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

4Erkaltete Bohnen mit den erkalteten Zwiebeln mischen. Nach Geschmack Olivenöl und Himbeeressig dazugeben und Gorgonzola darüberkrümeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

6 leute