Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Sie müssen dieses Rezept unbedingt probieren! Linguine werden mit pfannengerührtem Spargel, Pancetta und würzigem Rucola vermischt. Zitronensaft verleiht diesem Gericht einen tollen, frischen Geschmack.

Zutaten:

  • 1 (500 g) Paket Linguine
  • 6 Streifen Pancetta oder durchwachsener Speck
  • 5 EL natives Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
  • 250 g frischer Spargel, geputzt, untere Enden abgeschnitten und grob gehackt
  • 150 g Rucola
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung:

1Linguine nach Packungsanleitung kochen, abgießen und beiseite Seite stellen.

2Pancetta knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Das ausgelassene Fett wegschütten. Pancetta in kleine Stücke brechen und beiseite stellen.

3Das Olivenöl in eine saubere Pfanne geben und Knoblauch und Spargel 3 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Linguine untermischen und in eine große Schüssel geben. Mit Rucola, Zitronensaft und Pancetta vermischen und servieren.

Ergibt:

5 leute