Zubereitung:
20 min.
Stunde:
70 min.
Fertig in:
90 min.

Man kann auch noch Geschmackszutaten wie Vanille oder Zitronenabrieb unter die Quarkmasse geben, aber mir schmeckt der Käsekuchen so simpel am besten.

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 6 Eier, getrennt
  • 1,5 kg Quark

Zubereitung:

1Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Springform einfetten.

2Butter, Zucker und Eigelb gut verrühren. Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

3Masse in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Stufe von unten ca. 75 Min. backen.

Ergibt:

1 leute