Zubereitung:
25 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
50 min.

Diese Muffins sind sowohl süß als auch leicht säuerlich und sind total schnell gebacken – perfekt, wenn man überraschend Gäste bekommt.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 60 ml Zitronensaft

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen und ein 12-er Muffinblech leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

2Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen.

3In einer zweiten Schüssel Zitronensaft und Milch vermischen, um die Milch leicht anzusäuern. Dann Eier, Öl und Milchmischung verrühren. Eiermischung in die Schüssel mit der Mehlmischung gießen und mit einem Teig schaber schnell untermengen, aber nicht zu viel rühren.

4Zuletzt die Cranberries unterheben. Teig zu 2/3 in die vorbereitete Muffinform füllen. Mit den Mandelstiften bestreuen.

5Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 18 – 20 Minuten backen. 5 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

Ergibt:

12 leute