Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

Schnelles Nudelgericht mit grünem Spargel. Mit frischen Nudeln schmeckt es noch besser.

Zutaten:

  • 250 g grüner Spargel, in 2 cm Stücke geschnitten
  • 250 g Rigatoni
  • 30 g Butter
  • 4 EL Sahne
  • fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone, mehr nach Geschmack
  • 60 g Parmesan, mehr nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Spargel 2 bis 3 Minuten in kochendes Wasser geben. Abgießen, Kochwasser dabei auffangen. Spargel auf Küchenkrepp auslegen.

2Wasser erneut zum Kochen bringen und Rigatoni nach Packungsanweisung al dente kochen.

3In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne zerlassen. Spargelstücke, Sahne und Zitronenschale dazugeben und bei niedriger Flamme sämig einkochen lassen. Salzen und pfeffern.

4Nudeln abgießen und 600 ml Kochwasser abmessen. Nudeln, Parmesan und Pfanneninhalt mischen. Wenn die Nudeln trocken sind, etwas vom Kochwasser dazugeben, Mit Parmesan und Zitronenschale bestreuen und sofort servieren.

Ergibt:

2 leute