Zubereitung:
05 min.
Stunde:
08 min.
Fertig in:
33 min.

Eine leckere Auberginen-Vorspeise. Man kann auch noch 1 Esslöffel Kapern untermischen. Die Auberginen schmecken am besten lauwarm. Man kann sie aber auch schon am Tag vorher vorbereiten und in den Kühlschrank stellen. Dann vor dem Servieren auf Zimmertemperatur aufwärmen lassen.

Zutaten:

  • 500 g Auberginen, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL + 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 EL Rotweinessig
  • eine Handvoll frische Minze, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Backofengrill vorheizen. Auberginenscheiben auf beiden Seiten mit insgesamt 2 EL Olivenöl bepinseln und nebeneinander auf ein Backblech legen. Ca. 8 Minuten im Backofen backen, dabei einmal umdrehen.

2Auberginenscheiben in eine Schüssel geben.

3Essig, 3 EL Olivenöl, frische Minze, Salz und Pfeffer verrühren und über die warmen Auberginen gießen. Vor dem Servieren 20 Minuten ziehen lassen.

Ergibt:

2 leute