Zubereitung:
15 min.
Stunde:
14 min.
Fertig in:
29 min.

Wenn es frischen Bärlauch gibt, versuch ich ihn in sovielen Gerichten wie möglich „einzubauen“ und so entstand neulich dieses Rezept. Dazu schmecken Reis oder Kartoffelpüree und Gemüse.

Zutaten:

  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben geräucherter Schinken
  • 3 EL Frischkäse
  • 3 EL Semmelbrösel

Zubereitung:

1Taschen in die Filets schneiden und innen und außen leicht salzen und pfeffern. Taschen aufklappen und beide Innenseiten mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Frischkäse, Semmelbrösel und Kräuter vermischen und auf je 1 Filethälfte streichen. Bärlauch auf den Frischkäse streuen.

2Fleischtasche zusammenklappen und mit je 1 Zahnstocher schließen.

3Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfilets bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten braten, wenden und nochmals ca. 7 Minuten braten (je nach Dicke des Filets).

Ergibt:

3 leute