Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Für dieses Gericht sollte man reife Zucchini mit fester Schale nehmen, weil diese sich am besten füllen lassen.

Zutaten:

  • 1 große grüne Zucchini
  • 50 g Puy Linsen
  • 2 – 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 100 g Feta (oder ein Hartkäse)
  • rote Chilipaste oder Chiliflocken
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • frische oder getrocknete Minze

Zubereitung:

1Zucchini der Länge nach halbieren und Samen herauskratzen. Wenn die Zucchini zu hart sind, kann man sie vorher 10 bis 15 Minuten in Wasser kochen.

2Linsen nach Packungsanweisung in Wasser gar kochen. In der Zwischenzeit die Zucchinihälften 10 Minuten unter den Grill schieben. Das Fleisch sollte weich aber nicht verbrannt sein.

3Gehackte Knoblauchzehen, Feta, Linsen, Pfeffer und Chilisoße mit reichlich Olivenöl gut vermischen.

4Zucchinihälften auf Gargrad prüfen und bei Bedarf noch etwas länger grillen.

5Die Zucchinihälften auskratzen und zur Linsen-Feta-Mischung geben. Alles gut vermischen.

6Die Zucchinihälften damit füllen, mit etwas Minze bestreuen und 10 Minuten unter dem Grill überbacken.

Ergibt:

4 leute