Zubereitung:
15 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
20 min.

Ein köstliches, einfaches Rezept für Calamari. Sie eignen sich super als Antipasti oder auch als schnellen Snack. Ich mach immer gleich eine Riesenportion, denn die Calamari sind jedes Mal in Nullkommanix weg.

Zutaten:

  • 700 ml Pflanzenöl
  • 30 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Muehle
  • 12 Tintenfische, gewaschen und in Ringe geschnitten
  • 1 Zitrone, in Schnitzen als Verzierung

Zubereitung:

1Öl in einem schweren, tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, bis es eine Temperatur von ca. 180 C hat.

2Mehl, Salz, Oregano und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und Tintenfischringe darin wenden.

3Calamari im heißen Öl ca. 2-3 Minuten frittieren oder bis sie leicht gebräunt sind. Aufpassen, dass Sie die Calamari nicht zu lange kochen, sonst werden sie zäh. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zitronenschnitzen servieren.

Ergibt:

10 leute