Zubereitung:
20 min.
Stunde:
01 min.
Fertig in:
51 min.

Ein sehr leckerer und ausgefallener Zucchinisalat, für den die Zucchini klein und zart sein müssen. Auf jeden Fall 30 Minuten ziehen lassen.

Zutaten:

  • 800 g kleine Zucchini
  • ½ rote Zwiebel, ganz fein gehackt
  • 4 EL extra natives Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Das Innere mit den Kernen weglassen.

2Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die fein gehackte Zwiebel in einem Sieb hineingeben und 1 Minute blanchieren, dann unter kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.

3Zucchini in den Topf mit dem kochenden Wasser geben und 30 Sekunden kochen, dann abgießen und sofort in einen Schüssel mit Eiswasser geben. Die Zucchini hin- und herbewegen, damit sie gleichmäßig durchkühlen.

4Abgießen und gut abtropfen lassen. In eine Salatschüssel geben. Die gehackten Kräuter dazu.

5Öl mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenschale verrühren. Auf den Salat geben und 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ergibt:

6 leute