Zubereitung:
25 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
50 min.

Ein tolles Rezept für Wildlachs, der in der Folie herrlich zart wird. Ein wahres Festessen. Wenn man kein großes Stück Wildlachs bekommt, kann man auch einzelne Filets so in Folie zubereiten.

Zutaten:

  • ca. 1,2 – 1,5 kg Wildlachsfilet, am besten am Stück
  • 120 ml Olivenöl plus mehr für die Folie
  • 2 – 3 EL Zitonensaft
  • 5 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
  • 1 EL brauner Zucker

Zubereitung:

1Ofen auf 185 C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, braunen Zucker, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer zu einer Marinade vermischen.

3Ein großes Stück Alufolie leicht einölen und Wildlachs mit der Hautseite nach unten in die Mitte legen. Mit der Marinade beträufeln, Alufolie darüber zusammenfalten und an den Rändern fest verschließen.

4Lachspaket auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen, bis sich der Lachs mit einer Gabel zerteilen lässt.

5Mit Petersilie und Zitronenscheiben garniert servieren.

Ergibt:

6 leute