Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
25 min.

Kartoffelpüree einmal anders. Wenn Sie vor dem Zerstampfen einen Esslöffel Pesto zu den gekochten Kartoffeln geben, verändert sich sofort die Farbe und der Geschmack und besonders Kinder haben einen Heidenspaß dabei. Sie können auch sonnengetrocknete Tomaten dazugeben und den Kartoffelbrei mit etwas geriebenem Käse und schwarzem Pfeffer bestreuen.

Zutaten:

  • 4 mehlige Kartoffeln
  • 15 g Butter
  • Schuss Milch
  • 1 EL Pesto

Zubereitung:

1Kartoffeln waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Wasser abgießen und mit Milch und Butter zerstampfen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Pesto untermischen und servieren.

Ergibt:

4 leute