Zubereitung:
40 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
60 min.

Dieser vegane Salat mit Linsen und Gemüse eignet sich gut für eine Grillparty oder ein Picknick.

Zutaten:

  • 1,5 große rote Gemüsepaprika, halbiert und entkernt
  • 1 EL extranatives Olivenöl
  • 180 g grüne Linsen bzw. Puy Linsen
  • 715 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, fein gewürfelt
  • 2 Karotten, geschält und fein gewürfelt
  • 30 g gehackte glatte Petersilie
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Ofen auf 220 C vorheizen.

2Paprika mit 1 EL Olivenöl bepinseln und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen weich garen, bis die Paprika an den Rändern leicht gebräunt ist, etwa 20 Minuten. Abkühlen lassen und fein würfeln. In einer Schüssel beiseite stellen.

3Linsen mit kaltem Wasser aufsetzen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, eine Prise Salz dazugeben und im geschlossenen Topf kochen, bis die Linsen soeben gar sind, etwa 20 Minuten. Vom Herd nehmen, abgießen und abtropfen lassen. Abkühlen lassen, dann in die Schüssel mit den Linsen geben.

4Zwiebel, Sellerie, Karotten und Petersilie sowie 1/2 TL Salz und Pfeffer dazugeben.

5In einer kleinen Schüssel alle restlichen Zutaten für das Dressing bis auf das Olivenöl in einem Standmixer 10 Sekunden auf hoher Stufe mischen, dann bei laufendem Motor nach und nach das Olivenöl dazugeben. 1/2 Tasse Dressing an den Salat geben und vorsichtig mit einem Kochlöffel vermischen. Abschmecken und wenn gewünscht mehr Dressing an den Salat geben.

Ergibt:

6 leute