Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Je kleiner die Röschen sind, desto knuspriger wird der panierte Blumenkohl. Um ihn noch knuspriger zu machen, kann man zusätzlich auch einige TL Maismehl an die Panade geben.

Zutaten:

  • 2 TL ungemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Blumenkohl, in Röschen zerteilt
  • 125 g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitung:

1Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum sprudelnden Kochen bringen. 2 TL Kreuzkümmel dazu geben und die Röschen in mehreren Portionen jeweils 1 bis 2 Minuten kochen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

2Mehl, Ei, Knoblauch, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel. Tomatenmark und Salz in der Küchenmaschine glatt pürieren, dabei mit der Milch verdünnen.

3Öl in einer tiefen Pfanne auf 175 C erhitzen.

4Blumenkohlröschen in dne Teig tunken und portionsweise im heißen Öl 6 bis 8 Minuten goldbraun und knusprig ausbacken. Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf einem Teller mit Küchenkrepp entfetten.

Ergibt:

4 leute