Zubereitung:
45 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
57 min.

Ich liebe Krokant und deswegen sind das meine liebsten Weihnachtsplätzchen. Krokant kann man fertig kaufen oder selbst machen.

Zutaten:

  • 100 g Krokant ODER zum selber machen: 50 g Butter, 50 g Zucker, 100 g gehackte Mandeln
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver

Zubereitung:

1Für selbst gemachtes Krokant 50 g Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und 50 g Zucker darin leicht bräunen. Die gehackten Mandeln zugeben und kurz rösten lassen. Eine Platte mit Wachspapier oder gefetteter Alufolie auslegen und Krokant darauf streichen. Fest und kalt werden lassen, dann zerbröckeln.

2Ei trennen. Eigelb mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und Krokant zu einem Teig verkneten. Teig 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

3Backofen auf 175 C vorheizen.

4Teig dünn ausrollen und kleine Plätzchen ausstechen. Mit dem Eiweiß bestreichen und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten goldgelb backen.

Ergibt:

70 leute